Politischer Stammtisch: Kreispolitik im Mittelpunkt

Bei sonnigem Biergartenwetter und kühlen Getränken diskutierte ich bei meinem politischen Stammtisch mit zahlreichen Anwesenden über die Kreispolitik. Angesprochen auf die am Wochenende oft langen Wartezeiten in der Notfallambulanz des Schwetzinger Kreiskrankenhauses, berichtete ich von den laufenden Umbauarbeiten: Der in die Jahre gekommene...

Weiterlesen...
Nominierung Gemeinderatswahl
Herzlichen Dank für meine Wahl auf den Listenplatz 6 der Gemeinderatsliste der CDU Brühl/Rohrhof. In meiner Vorstellungsrede habe ich zum Ausdruck gebracht, wie viel Spaß es mir bereitet, mich für meine Heimatgemeinde im Gemeinderat zu engagieren und Themen wie die Energiewende vor Ort zu gestalten. Weiterlesen...
Rede auf dem Kreisparteitag der Jungen Union 2013
Nominierung zur Gemeinderatswahl

Die rund 60 Mitglieder der CDU Brühl/Rohrhof, unter ihnen der Landtagsabgeordneten und ehemaligen Finanzminister Gerhard Stratthaus, haben mich im bis auf den letzten Platz gefüllten „Sport-Pavillon“ des FV Brühl bei der Nominierungsversammlung für die Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 auf Listenplatz 6 gewählt.

Weiterlesen...
Vorstand der CDU Brühl/Rohrhof
Spielplatzbegehung
Moderne und saubere Spielplätze sind für eine familienfreundliche Gemeinde ein absolutes Muss. Deshalb führen wir regelmäßige Begeheungen durch um dies zu gewährleisten.
Redebeitrag
zur inhaltlichen Diskussion beim Deutschlandtag der Jungen Union.
 

Herzlich Willkommen

06. Dezember 2014

Ehrungsmatinee der CDU Brühl/Rohrhof

Am ersten Advent durfte ich u.a. Winfried Geier für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU Brühl/Rohrhof ehren. Winfried hat mein politisches Engagement immer gefördert und es mir schließlich 2009 ermöglicht als Nachrücker vorzeitig in den Gemeinderat einzuziehen. Es war mir eine besondere Ehre eine kleine Laudatio auf sein politisches Wirken zu halten.
Nach der kurzweiligen Begrüßung unserer Vorsitzenden Dr. Eva Gredel und der ausgezeichneten Klaviermusik von Eddy-Werner Triebskorn, den ich ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft ehren durfte, hielt unser Landtagsabgeordnete und Finanzminister a.D. Gerhard Stratthaus eine launige Festrede zu ehren von Winfried Höhn und Michael Schulz, die beide langjährige Weggefährte und Freunde von Statthaus sind.

Weiterlesen...

 

04. November 2014

Vereine stehen bei unserem Bürgerhaushalt im Mittelpunkt

Der Musikverein und der Heimat- und Brauchtumsverein brauchen Ende 2015 neue Räume/ FV Brühl wartet auf nächsten Schritt beim Sportpark Süd


Nach der Premiere im vergangenen Jahr stieß auch die zweite Auflage der Veranstaltung „Bürgerhaushalt“ auf gute Resonanz. Zu Beginn zeigte unsere Vorsitzende Dr. Eva Gredel die fianazielle Situation auf. Anschließend hatten Bürger die Möglichkeit sich aktiv einzubringen. Neben kleineren Anliegen ging es vor allem um Vereinsanliegen. Das zeigt nicht nur die das große bürgerschaftliche Engagement in unserer Gemeinde sondern auch, dass die Bürger den sparsamen Umgang mit ihren Steuergeldern zu schätzen wissen. Die Raumnot des Musikvereins und des Heimat- und Brauchtumsvereins ist dringlich zu beheben, da diese Vereine eine hervoragende Arbeit leisten. Auch der Sportpark Süd muss zügig umgesetzt werden. Nach dem Baubeginn der Sporthalle muss es nun mit den Bebauungsplan für den Sportplatzumzug weitergehen.

Die vollständige Berichterstattung der Schwetzinger Zeitung finden Sie hier.

 

21. Juli 2014

Neuer Gemeinderat verpflichtet

Verabschiedung und Neuanfang waren u.a. Gegenstand der ersten Gemeinderatssitzung des im Mai neu gewählten Gemeinderates, der zwar deswegen in der Festhalle tagte, weil der Sitzungssaal im Rathaus umgebaut wird, aber somit hatten die Verabschiedung und die Neuverpfglichtung einen würdigen Rahmen.

Nach der Verpflichtung wurden die verschiedenen Funktionen neu besetzt. Aufgrund meines guten Wahlergebnisses hat mich meine Fraktion zum ersten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Weiterhin bin ich ebenfalls wie in der letzten Amtsperiode Mitglied im Ausschuss für Technik und Umwelt und neuerdings auch im Zweckverband Schwetzingen.

Eine vollständige Berichterstattung über diese erste Sitzung des Gemeinderats der neuen Wahlperiode finden Sie hier.

 

21. Mai 2014

Europäische Themen richtig gewürzt

Auf meine Einladung hin kam der Europaabgeordnete Dr. Thomas Ulmer zum Europäischen Barbecue in Gothe's Backstube. Dieses Gesprächsangebot nahmen viele Bürgerinnen und Bürger gerne an. Bei würzigen Steaks und kühlen Getränken informierte Ulmer über die anstehende Europawahl. Die Christdemokraten sorgen in Brüssel dafür, dass sich Europa um die großen Themen kümmert, wie Frieden, Freiheit und wirtschaftliche Stabilität, statt jedes Detail regulieren zu wollen, so Ulmer in seiner kurzen Ansprache. Ulmer betonte die Wichtigkeit am kommenden Sonntag zur Wahl zu gehen, und rief alle Bürger auf sich am demokratischen Prozess zu beteiligen.

Posted from my iPhone using Joomla Admin Mobile!
 

16. Mai 2014

Politischer Stammtisch: Kreispolitik im Mittelpunkt

Bei sonnigem Biergartenwetter und kühlen Getränken diskutierte ich bei meinem politischen Stammtisch mit zahlreichen Anwesenden über die Kreispolitik. Angesprochen auf die am Wochenende oft langen Wartezeiten in der Notfallambulanz des Schwetzinger Kreiskrankenhauses, berichtete ich von den laufenden Umbauarbeiten: Der in die Jahre gekommene Ambulanzbereich mit der Notaufnahme im ersten Stock der Klinik wird derzeit für 6,6 Millionen Euro erweitert und modernisiert. Eine wichtige Neuerung ist die Ausstattung der zukünftig zur Verfügung stehenden acht ambulanten Behandlungszimmer: Sie werden mit sämtlichen für die Notfallbehandlung benötigten medizinischen Geräten ausgestattet sein. Ab dem Frühjahr 2015 sollen die erweiterten Räumlichkeiten bessere Behandlungsabläufe ermöglichen, wovon sowohl das Klinikpersonal als auch die Patienten profitieren werden.

Weiterlesen...

 
 
 

Twitter